Inhalt - Swiss ICT Symposium

Swiss ICT Symposium 2015: IT 2020

Seit 35 Jahren der Treff von IT-Entscheidern und Managern mit persönlichem Austausch im exklusiven Kreise. Ein einzigartiger Mix von Referenten aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Gesellschaft bietet Inspiration und Know-how. Thema am 10. & 11. November 2015 im KKL Luzern: IT 2020.

Exklusive Keynotes

Sven Gábor Jánszky (Deutschlands innovativster Trendforscher, 2b AHEAD ThinkTank), Christoph Brand (Tamedia-Unternehmensleitung), Bernhard Heusler (Präsident FC Basel), Sascha Lobo (SPIEGEL Online-Kolumnist,  Querdenker)

Keynote-Referenten

 

Ausgewählte Input-Referate

Das technologisch, ökonomisch und politisch unabhängige Organisations-Komittee wählt sachkundige Referenten aus.

Die Schweiz global: die Referenten

Digitalisierte Kunden: Referenten   

Internet of Things: die Referenten 

 

Impressionen

"Banken und Versicherungen, Mobilfunk-Anbieter und Industrie-Unternehmen, Kantone oder der Bund haben ihre IT-Vertreter entsendet." (Computerworld)

C-Level-Gäste, inspirierendes Ambiente

 

 

Bis 28 % Early-Bird-Rabatt bis 31.8.15!

Option "Full Networking Programm"

Das ganze 1,5-tägige Swiss ICT Symposium inkl. Gala-Dinner, Hotelübernachtung, mit Early-Bird-Rabatten für Mitglieder und Partner.

ab CHF 1'150.- (statt 1'600.-)

Option "IT 2020 kompakt"

Das eintägige Swiss ICT Symposium "IT 2020 kompakt". Mit Early-Bird-Rabatten für Mitglieder und Partner.

ab CHF 650.- (statt CHF 850.-)