Inhalt - Leitfaden

Leitfaden: Beschaffung von agilen IT Projekten in der öffentlichen Verwaltung

Der Leitfaden existiert in 2 Versionen: Version 0.7. (vorgestellt am 27.8.2014 an der IT-Beschaffungskonferenz) und eine umfangreiche Version als Diskussions-Grundlage (Download s. unten). Zudem das dazugehörige "agile.agreement".

Leitfaden Version 0.7.

Datum: 27.8.2014
Autoren: Fachgruppe Lean, Agile & Scrum, Thomas Molitor, Stephan Sutter
Sprachen: DE, FR

Zielgruppen:

  • Verwaltungseinheiten, die Lösungen beschaffen
  • Anbieter, die Lösungen anbieten und umsetzen können

    Ziele:

    • Erfolgreiche Beschaffung (WAS wird WIE in den Dimensionen Wettbewerb, Transparenz, Gleichbehandlung, Wirtschaftlichkeit beschafft)
    • Erfolgreiche Einführung (WAS wird in den Rahmenbedingungen zu den vereinbarten Kosten in der vereinbarten Zeit WIE gemeinsam umgesetzt)
    • Zuverlässiger Betrieb und Weiterentwicklung (WIE wird in den Rahmenbedingungen und vereinbarten Kosten die SLA sichergestellt)

    Anwendungsbereich:

    Der Leitfaden ist für folgende Beschaffungsobjekte und in Kombinationen anwendbar:

    • Standardsoftware
    • Individualsoftware
    • Wartung und Weiterentwicklung
    • Miete/Bezug von SaaS Services

    Das agile.agreement

    "Das agile.agreement soll als Vertragsmodell dazu verwendet werden, die Akzeptanz agiler Vorgehen in der Praxis zu erhöhen und zu sichern." (crossmind inc., Thomas Molitor, Autoren)

    Download "agile.agreement"

    Weiter diskutieren

    Möchten Sie über das Thema diskutieren? Dieser Leitfaden (V0.91 v. 20.8.2014) dient als Diskussionsgrundlage.

    Download Leitfaden V0.91 (in Diskussion)