Inhalt - Outsourcing-Rundschreiben

Outsourcing Rundschreiben

Anliegen von swissICT aufgenommen

 

Die FINMA hat am Dienstag, 5.12.2017, das langerwartete revidierte Outsourcing-Rundschreiben veröffentlicht. Das Rundschreiben wird am 1. April 2018 in Kraft treten und das heutige Rundschreiben 2008/7 Outsourcing Banken ersetzen. Dazu wird für bestehende Outsourcings neu eine fünfjährige Anpassungsfrist vorgesehen. Weitere Informationen finden sich auf der Website der FINMA und unter Datenrecht.ch.

SwissICT hat sich mit einer eigenen Stellungnahme an der Vernehmlassung beteiligt und wird im Bericht über die Anhörung mehrfach erwähnt. Die aufgeworfenen Punkte wurden mehrheitlich berücksichtigt.

Für Rückfragen: Alexander Hofmann und David Vasella, SwissICT Rechtskommission