Inhalt - Salärumfrage 2017

ICT-Salärumfrage 2017

Foto: Martin Abegglen/FlickR (CC BY-SA 2.0)

Bis 16. Juni können alle Firmen und Organisationen die Saläre ihrer ICT-Mitarbeitenden erfassen. Teilnehmer profitieren mehrfach. Nachfolgend die nötigen Detail-Informationen.

Allgemeine Informationen

Die Salär-Umfrage liefert aktuelle Angaben zum Einkommen der Beschäftigten in Relation zu Faktoren wie Beruf/Kompetenzstufe, Branche, Alter, Unternehmensgrösse und Region.

Sowohl Unternehmen wie Fachspezialisten erhalten dank der Studie wertvolle Anhaltspunkte etwa für die Festlegung des eigenen Salärsystems, die Budgetierung oder anstehende Lohnverhandlungen.

swissICT führt diese umfassendste Salärumfrage seit 1981 jährlich im Schweizerischen ICT-Sektor durch.

Publikation und exklusive Analysen

Die Resultate werden in Buchform und als PDF veröffentlicht, dies als Standard- und als Detailauswertung. Zudem sind einzelne Berufsbilder erhältlich.

  • Die Standard-Auswertung umfasst die 3 Kompetenzstufen "Junior", "Professional", "Senior"
  • Die Detail-Auswertung enthält zusätzlich Informationen im Bereich der Führungsfunktionen, der Lohn-Zusammensetzung sowie vertiefende Analysen innerhalb der einzelnen Funktionen. Die Detailauswertung ist nur für teilnehmende Firmen erhältlich.
  • Excel-Dateien, die Sie direkt in Ihr HR-System einlesen können (nur für teilnehmende Firmen)
  • individuelle online-Auswertungen (nur für teilnehmende Firmen)

Berufsdefinitionen und Online-Erfassung

Die Datenerfassung erfolgt online und verschlüsselt. Die Interaktion mit dem Webserver für die Datenerfassung wird durch die Verwendung des SSL-/TLS-Protokolls geschützt. Dieses Protokoll wird beispielsweise auch für Online-Banking eingesetzt.

In dieser Erhebung werden aus aktuellem Anlass die aktualisierten Berufsprofile der  am 30. März erschienenen 9. Auflage von "Berufe der ICT" verwendet. Die Umfrage bleibt damit am Puls der Zeit und qualitativ auf dem neusten Stand.  

Ihre Vorteile

  • kostenlos ein Exemplar der 9. Auflage von "Berufe der ICT"
  • kostenlos ein Exemplar der Standardauswertung (Buch oder PDF-Version). Weitere Auswertungen können zu einem reduzierten Preis bestellt werden.
  • Nur Teilnehmer können die Detailauswertung sowie Excel-Auswertungen erwerben, in welchen exklusiv auch die Daten der Führungsfunktionen und Angaben zum variablen Lohn publiziert werden.
  • Teilnehmer können individuelle Auswertungen online erstellen.

Vertraulichkeit

Sämtliche Daten (inkl. der Name der ausfüllenden Firma) werden vollständig vertraulich behandelt und können nur von der Firma sowie den Verantwortlichen von swissICT eingesehen werden. Weder der Vorstand, noch die Arbeitsgruppe "Saläre", noch unbefugte Mitarbeitende der Geschäftsstelle erhalten Einblick in die Rohdaten.

Die Auswertungen werden so zusammengefasst, dass in keinem Fall Rückschlüsse auf eine Firma oder einzelne Mitarbeitende möglich sind.

Schlüssel-Informationen

Stichtag (der zu erfassenden Werte): 1. Mai 2017
Eingabeschluss (für Saläre):16. Juni 2017
Definitionen der zu erhebenden Daten:Download Definitionen (PDF)
Anleitung zur Datenerfassung im Online-Tool:

Download Bedienungs-Anleitung (PDF)

Import-File:

Muster-Excel

Damit die Daten importiert werden können, muss das File exakt der Musterdatei entsprechen: Es dürfen keine Spalten verschoben werden und der erste Datensatz muss auf der Zeile 6 stehen.
Vor dem Import
muss das Excel im Format "CSV - Trennzeichen getrennt" abgespeichert werden.

-> Musterfile direkt als .csv downloaden

Zugang / Login des Online-Tools

zum Online-Tool

Geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse an. Wir können aus Sicherheitsgründen keine Privat-Mail-Accounts akzeptieren. Einzelnennungen von Privaten fliessen nicht in die Salärumfrage ein.

Haben Sie an der Salärumfrage 2016 teilgenommen? Loggen Sie sich gleich mit Ihren Angaben ein.

Nehmen Sie das erste Mal an der Salärumfrage teil? Benutzen Sie hierfür bitte die Auswahl "Registrieren".

Passwort verlegt? Via Online-Tool ein neues Passwort anfordern

Fragen:

E-Mail: salaerumfrage@anti-clutterswissict.ch oder Tel. 043 336 40 26.

Stephan Schmid und das Team der Geschäftsstelle helfen Ihnen gerne!