Implementing SAFe 4.6 mit SPC-Zertifizierung

Werden Sie zum Leading Agent für Veränderungen in Ihrem Unternehmen und ermöglichen Sie damit den Erfolg in einem disruptiven Mark dank der Zertifizierung als SAFe® 4 Program Consultant (SPC). Im viertägigen Kurs lernen Sie, wie man eine Lean-Agile Transformation durch die Nutzung der Praktiken und Prinzipien des Scaled Agile Framework® (SAFe®) leitet.

Im Kurs wird aufgezeigt, wie Sie Programme effektiv coachen, Agile Release Trains starten, eine kontinuierliche Delivery-Pipeline und DevOps-Kultur aufbauen sowie den Aufbau eines Lean-Portfolios. In den ersten beiden Kurstagen erhalten Sie mit Leading SAFe die Grundlage, das SAFe Framework weiter zu vermitteln. Die letzten beiden Tage konzentrieren sich darauf, wie Sie SAFe erfolgreich im Unternehmen einführen können.

SAFe® Zertifizierung
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie berechtigt, die Online-Prüfung zum SAFe Program Consultant (SPC) abzulegen. Die Prüfung besteht aus komplexen Multiple-Choice-Fragen und dauert max. 120 Minuten. Das Prüfungsfenster beträgt 30 Tage und beginnt unmittelbar nach dem Kurs, daher empfehlen wir, genügend Zeit dafür einzuplanen.

Prüfungsdetails
Prüfungsname – SAFe 4 Program Consultant Exam.
Prüfungsformat – Multiple Choice.
Prüfungsabgabe – Webbasiert (Single-Browser), ohne Hilfsmittel/Unterlagen, keine externe Unterstützung
Prüfungszugang – Kandidaten können nach Abschluss des Kurses auf die Prüfung innerhalb der SAFe Community Platform zugreifen.
Prüfungsdauer – Nach Beginn der Prüfung haben die Kandidaten 120 Minuten (2 Stunden) Zeit, um die Prüfung abzuschließen.
Anzahl der Fragen – 60.
Bestehen der Punktzahl – 45 von 60 (75% Minimum).
Sprache – Englisch.
Prüfungskosten – Der erste Prüfungsversuch ist in der Kursanmeldegebühr enthalten, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Kurses abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $250.
Wiederholungsrichtlinie – Der zweite Versuch einer Prüfung (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Der dritte Versuch erfordert eine 10-tägige Wartezeit. Der vierte Versuch erfordert eine 30-tägige Wartezeit. Kontaktieren Sie support@scaledagile.com für alle Fragen zur Wiederholung.

Trainer
Nikolaos Kaintantzis, SPCT
Nikolaos Kaintantzis ist SAFe® Program Consultant Trainer (SPCT) und professioneller systemischer Coach und Experte für agile Transformationen und Skalierung. Als Trainer leitet er Schulungen in den Bereichen SAFe, UI Engineering und Requirements Engineering . Er unterstützt Unternehmen als Prozess- & Unternehmensberater, Organisationsberater und als Change Manager.

Rick Janda, SPC
Rick Janda hat als SAFe® Program Consultant (SPC) erfolgreich eine grosse Anzahl an Produkt- und Linienmanager in SAFe- und DevOps-Transformationen unterstützt. Er hat über dreissig Scrum- und Kanban-Teams gecoacht und über fünfhundert Kursteilnehmer in Agilität geschult. Zuvor hat er als Software Entwickler, Software Architekt und Projektleiter gearbeitet.​

Ziele
Nach diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • eine lean-agile Transformation im Unternehmen zu leiten
  • das Scaled Agile Framework (SAFe) anzuwenden
  • ein lean-agiles Portfolio umzusetzen und zu managen
  • die Organisation auf eine gemeinsame Sprache und Arbeitsweise auszurichten
  • eine Wertstromanalyse durchzuführen und einen Wertstrom zu ermitteln
  • Agile Release Trains zu starten und zu unterstützen sowie Wertströme darauf zu koordinieren
  • die Einführungs-Strategie aufzubauen und umzusetzen
  • das SAFe-Framework für einen spezifischen Unternehmenskontext zu konfigurieren
  • Manager, Führungskräfte und Teams in Leading SAFe auszubilden

    Teilnehmer
    Dieser Kurs richtet sich sowohl an interne Agile Change Agents als auch an externe Berater. Es bietet die Werkzeuge zur Implementierung agiler Programme und vermittelt das notwendige Wissen für agile Programme, Programm Portfolio Management sowie agile Architektur und Führung damit sie Agile Release Trains als Teil einer Enterprise Lean|Agile Change Initiative starten können.

    Zielgruppe

  • Interne Change-Agents, Lean-Agile Center for Excellence, agile Arbeitsgruppe
  • Führungskräfte, sowohl aus den Fachbereichen, als auch aus der Entwicklung & IT
  • Portfolio Manager, Projekt-/Programm-Management Office (PMO)
  • Entwickler, QS- und IT-Manager
  • Programm- und Projektmanager
  • Produkt- und Produktlinien-Manager
  • Process Leads und Lifecycle Governance Manager
  • Enterprise-, System- und Solution-Architekten
  • Zum Event

    Veranstalter
    Zühlke Engineering AG

    Kosten
    Der Preis beinhaltet Lizenz/Prüfungskosten, Kursunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke.

    Mitglieder von ausgewählten Organisationen (SwissICT, JUG etc.) profitieren von vergünstigten Konditionen. Rabatte sind nicht kumulierbar.

    Was: Implementing SAFe 4.6 mit SPC-Zertifizierung
    Wann: Di, 17.12.2019 08:30 Uhr - Fr, 20.12.2019 17:30 Uhr
    Stadt: Schlieren
    Zugang: Di, 17.12.2019 08:30

    Jetzt Mitglied werden und profitieren

    swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

    Mehr erfahren

    Neuigkeiten zu den Events erfahren Sie in unserem Newsroom

    Mehr erfahren

    Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

    OK