Was: IT-Diagnose-Daten im Visier des Cybercrimes: Schutz durch Anonymisierung (WEBINAR)
Wo: Online Webinar
Von: Di, 19.03.2024 11:00
Bis: Di, 19.03.2024 12:00
Zugang: Di, 19.03.2024 10:45

IT-Diagnose-Daten im Visier des Cybercrimes: Schutz durch Anonymisierung (WEBINAR)

PROGRAMM

Aus einem Crash-Dump haben die chinesischen Storm-0558-Hacker einen Master-Signatur-Schlüssel von Microsoft im Mai 2023 gestohlen und die amerikanische Regierung angegriffen. Seitdem ist klar: Durch die ungeschützten sensiblen Daten in IT-Diagnose-Dateien entstehen große Sicherheits- und Datenschutzrisiken. Wie man sie durch Anonymisierung reduziert, erfahren Sie in diesem kostenfreien Webinar am 19.03.2024, 11-12 Uhr, von dem IT-Security-Experten Dr. Stephen Fedtke. Über die rechtlichen Konsequenzen klärt Sie der IT-Anwalt Horst Speichert auf.
Fachvortrag
ANONYMISIERUNG VERTRAULICHER UND SICHERHEITSKRITISCHER DATEN IN IT-DIAGNOSE-DATEIEN
Dr. Stephen Fedtke, ein erfahrener Security-Experte, erläutert die Anonymisierung vertraulicher IT-Diagnose-Daten und erklärt, wie Sie sensible Informationen in Dumps, Logs und Traces effektiv schützen können. Dabei geht es um die Analyse der Risiken bei IT-Diagnose-Daten, die vielfältigen Formate dieser Dateien und die komplexen algorithmischen Herausforderungen bei der Anonymisierung. Dr. Fedtke zeigt, wie Sie diese Daten präzise, automatisiert und sicher anonymisieren können, ohne ihren technischen Wert zu beeinträchtigen.

Inhalte

• Risiko-Analyse IT-Diagnose-Daten
• Wie sensible Daten in Dumps, Logs und Traces schützen?
• Welche algorithmischen Herausforderungen bestehen bei der Anonymisierung von IT-Diagnose-Daten?
• Herausforderung #1: Megabytes an sensiblen Daten in vielfältigen Formaten treffsicher durchsuchen
• Herausforderung #2: Hochwertige Anonymisierung mit vollem Erhalt des „technischen Wertes“ der IT-Diagnose-Dokumente

Referent
Dr. Stephen Fedtke Wirtschaftsingenieur und CTO von ENTERPRISE-IT-SECURITY.COM, ein auf IT-Sicherheit und Compliance-Lösungen spezialisierter Dienstleistungsbereich des Unternehmens Dr. Stephen Fedtke System Software in Zug (Schweiz). Autor und Herausgeber im Springer Vieweg Verlag.

Fachvortrag

RECHTLICHE FALLSTRICKE BEIM UMGANG MIT PROTOKOLL- UND IT-DIAGNOSE-DATEN
RA Horst Speichert beleuchtet die aktuellen DSGVO-Anforderungen, EuGH-Urteile und die Risiken unsicherer Datentransfers in Drittländer. Er diskutiert auch die Bedeutung von Schrems II und neuen Datenschutzklauseln sowie den Angemessenheitsbeschluss für den Datenverkehr zwischen der EU und den USA.
• Aktuelle DSGVO-Anforderungen an Diagnose- und Protokolldaten und EuGH-Urteile
• Rechtswidrige Datentransfers von Dumps und Logs zum Support in unsicheren Drittländern
• Bedeutung von Schrems II und den neuen Standarddatenschutzklauseln
• Angemessenheitsbeschluss (Privacy Framework) für den grenzüberschreitenden Datenverkehr zwischen der EU und den USA

Referent
Horst Speichert, Rechtsanwalt, spezialisiert auf IT-Recht und Datenschutz, Partner der Kanzlei esb Rechtsanwälte, Geschäftsführer der esb data GmbH, Lehrbeauftragter für Informationsrecht der Universität Stuttgart. Langjährige Praxiserfahrung als Seminarleiter, Autor und Datenschutzbeauftragter.
Die Referenten beantworten während der Sendung auch Fragen der Zuschauer.
Jetzt registrieren und live dabei sein!
https://www.enterprise-it-security.com/kes-webinar/Anonymisierung/SICT2

VERANSTALTER
IT-Sicherheit – Magazin für Management und Technik (KES/DATAKONTEXT GmbH)
https://www.itsicherheit-online.com/

Kostenfreie Teilnahme:
IT-Anwender-Unternehmen, wie Versicherungen, Banken, Behörden, Medizin/Gesundheit, Energie, Industrie, Militär u.ä., oder deren IT-Dienstleister, sowie die Mitglieder von SwissICT können an dem Webinar unverbindlich und kostenfrei teilnehmen.

Zum Event

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Mehr erfahren

Neuigkeiten zu den Events erfahren Sie in unserem Newsroom

Mehr erfahren

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK