Zero Trust Booster Workshop

An diesem Workshop wird exemplarisch die Entwicklung einer Zero Trust Strategie erarbeitet.

Es wird aufgezeigt, welche Schritte zum Ziel führen und mit Beispielen die einzelnen Schritte bearbeitet. Nach diesem Workshop kennen die Teilnehmenden das Vorgehen für die Entwicklung einer Zero Trust Strategie.

Sie sind in der Lage, den Zero Trust – Reifegrad des eigenen Unternehmens zu bestimmen und sinnvolle Entwicklungspotentiale zu identifizieren.

Sie erhalten die Tools, um die identifizierten Entwicklungspotentiale zu bewerten und deren Mehrwert im Sinne der Unternehmensziele zu formulieren.

Der Workshop soll dazu dienen, anhand der Unternehmensziele die kritischen Elemente zu identifizieren und anhand der Zero Trust Prinzipen zu formulieren, wie diese Elemente besser geschützt werden können.

Zum Event

Veranstalter: Inseya
Kosten: 960 CHF

Was: Zero Trust Booster Workshop
Wann: Do, 17.02.2022 08:30 - 17:00 Uhr
Stadt: Bern

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Mehr erfahren

Neuigkeiten zu den Events erfahren Sie in unserem Newsroom

Mehr erfahren

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK