Über uns

swissICT ist mit über 2500 Mitgliedern der grösste Fachverband der Branche und verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Der Verband sorgt sich um das Image der Schweizer ICT-Branche, setzt sich für gute Rahmenbedingungen ein und fördert den Austausch und das Fach-Know-how seiner Mitglieder.

Facts & Figures

Grösstes Schweizer Netzwerk von ICT-Fachkräften

Hunderte von Experten engagieren sich in den swissICT Fachgruppen. Das grösste Schweizer ICT-Netzwerk treibt aktuelle Themen voran, zum Beispiel Sourcing & Cloud, Open Source, Innovation, Lean, Agile & Scrum, Industrie 4.0 und E-Health.

Seit 1955 engagiert

swissICT ist im Jahr 2000 durch die Fusion zweier Verbände – der Schweizerischen Vereinigung für Datenverarbeitung (SVD, gegründet 1968) und des Wirtschaftsinformatik-Fachverbands (WIF, gegründet 1955) – entstanden. Daher rührt unter anderem die Offenheit des Verbands für Firmen ebenso wie für Einzelpersonen aller Hierarchiestufen.

Die Bedeutung von Mitgliedern

Das kontinuierliche Engagement von swissICT Mitgliedern hat dazu beigetragen, dass die Schweizer Informatik in Wissenschaft und Wirtschaft heute eine international anerkannte und bedeutende Rolle spielt. Mitgliederbeiträge machen über 70 Prozent der Einnahmen aus und garantieren die Unabhängigkeit von swissICT.

Beziehungen zu andern Verbänden

Mit dem Ziel, die Wirkung der Branchenverbände zu verstärken, betreibt swissICT in der gezielten Zusammenarbeit mit anderen Verbänden eine Strategie der Konsolidierung der schweizerischen ICT-Verbandslandschaft.

Kernleistungen

Zu den Kernleistungen von swissICT zählt seit 1981 die umfassende Studie «Saläre der ICT» und seit 30 Jahren die Publikation des Standardwerks «Berufe der ICT». Mit dem swissICT Symposium organisiert der Verband seit mehreren Jahrzehnten eine der Leuchtturm-Konferenzen der Schweizer Digitalbranche. swissICT ist ausserdem Co-Verleiher des Digital Economy Award (vormals Swiss ICT Award), der wichtigsten Auszeichnung für innovative digitale Projekte und Organisationen. Schliesslich unterstützt der Verband die Zertifizierungsinitiative 3L Informatik zur lebenslangen Sicherstellung von Informatikkompetenz in der Arbeitswelt.

Gremien

Vorstand

Persönlichkeiten aus Anbieter- und Anwenderfirmen, Start-ups und Politik bilden den Vorstand von swissICT. Der Vorstand tagt mehrmals jährlich.

Mehr erfahren

Expertenkommission

Die Expertenkommission berät den Vorstand, die Geschäftsstelle und die Arbeits- und Fachgruppen in fachlichen Fragen. Sie koordiniert die Arbeiten der verschiedenen Fachgruppen und informiert sie über die Geschäfte des Verbands. Sie pflegt ausserdem die Beziehungen zu andern Verbänden und Organisationen, realisiert Projekte oder redigiert Stellungnahmen im Auftrag des Vorstands.

Mehr erfahren

Geschäftsstelle

Eine 5-köpfige, professionelle Geschäftsstelle kümmert sich um den Mitgliederservice, die Event-Organisation und die Kommunikation.

Mehr erfahren

Dokumente

Statuten

Die Statuten von swissICT vom 23. April 2015.

Download

Organigramm

Das Organigramm von swissICT per 1. Januar 2019.

Download

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Mehr erfahren

Neuigkeiten über den Verband erfahren Sie in unserem Newsroom

Mehr erfahren

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK