Open Source

Die Fachgruppe Open Source basiert auf der langjährigen Zusammenarbeit von swissICT mit CH Open. Sie stärkt die fachliche Kompetenz im Bereich Open-Source-Software und stellt sicher, dass das Thema Gewicht erhält. Unter dem folgenden Link geht es weiter zu CH Open.

Was wir tun

Aufgaben der Fachgruppe sind neben dem Informationsaustausch die Durchführung von Veranstaltungen sowie die Mitwirkung an Publikationen und Stellungnahmen zu politisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Themen und Vernehmlassungen.

Alle drei Jahre führen swissICT und CH Open die Open-Source-Studie Schweiz durch. 2015 und 2018 haben daran mehrere hundert Firmen, Behörden und Organisationen teilgenommen.

Zur Open-Source-Studie 2018

Ziele

In der heutigen vernetzten Welt sind offene Systeme unerlässlich für die reibungslose Kommunikation. Nur deshalb konnten Dienste wie das World Wide Web oder E-Mail erfolgreich werden. Das Ziel der Fachgruppe ist die Erhaltung und Verbreitung von offenen Systemen, Normen und Daten in der Schweiz.

Mitglieder

Alexandra Barden

Fachgruppe Open Source

Matthias Günter

Fachgruppe Open Source

Matthias Stürmer

Fachgruppe Open Source

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Mehr erfahren

Neuigkeiten zu den Fachgruppen erfahren Sie in unserem Newsroom

Mehr erfahren

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK