Fachgruppe Digital Competency – Jahresbericht 2023

Die Fachgruppe Digital Competency hat ihr Framework, das als Grundlage für strukturierte Bildungsprogramme im digitalen Bereich dient, weiterentwickelt. Neben der Grundlagenarbeit organisierte die Fachgruppe auch themenspezifische Events.

 

Was macht die Fachgruppe Digital Competency?

Digitale Kompetenzen sind Schlüsselqualifikationen für die Wettbewerbsfähigkeit von Mitarbeitenden und Unternehmen. Sie durchdringen alle Bildungsbereiche, Branchen und Disziplinen. Was digitale Kompetenzen sind und was sie umfassen und wo die Schweiz im internationalen Vergleich positioniert ist, ist Gegenstand von Fachdiskursen und von Qualifizierungsprogrammen in Bildungseinrichtungen und Unternehmen. Die Fachgruppe Digital Competency bearbeitet das Thema «Digitale Kompetenzen» in zwei Bereichen:

 

• Grundlagenarbeit: Entwicklung eines Frameworks Digital Competency auf der Basis von bestehenden Referenzmodellen: eigenes Modell, DigComp 2.2, AIComp etc.

• Events: Anlässe rund um digitale (Bildungs-)Themen

 

Aktivitäten 2023

Grundlagenarbeit

In drei Arbeitsmeetings hat die Fachgruppe weiter an ihrem Framework für Digitale Kompetenzen gearbeitet. Das Digital Competency Framework orientiert sich an den Kompetenzen-Levels im Sprachenbereich. Es soll auch im Bereich der digitalen Kompetenzen versucht werden, eine Einstufung von A1 bis C2 zu erreichen. Die Zellen des Frameworks zeigen exemplarisch auf, welche Themen auf welcher Kompetenzstufe adressiert werden.

Arbeitsmeeting der Fachgruppe Digital Competency.

In drei Arbeitsmeetings hat die Fachgruppe weiter an ihrem Framework für Digitale Kompetenzen gearbeitet. Das Digital Competency Framework orientiert sich an den Kompetenzen-Levels im Sprachenbereich. Es soll auch im Bereich der digitalen Kompetenzen versucht werden, eine Einstufung von A1 bis C2 zu erreichen. Die Zellen des Frameworks zeigen exemplarisch auf, welche Themen auf welcher Kompetenzstufe adressiert werden.

Das Digital Competency Framework in der Version von 2023.

In einem Workshop im Juni 2023 wurde dieser «Pfad» etwas verlassen und der Fokus mehr auf die Aspekte «Erfahrungskompetenzen» und «digitale Lebenswelt» gelegt.

Workshop Digitale Kompetenzen im Juni 2023 an der Klubschule Migros mit anschliessendem Apéro in Zürich-Altstetten.

Aus dieser Arbeit im Juni 2023 hat sich dann der Entschluss entwickelt, auf bestehende Kompetenzenmodelle zu wechseln; Aktuell sind dies die Modelle DigComp 2.2 (Europäische Union) und AIComp (Duale Hochschule Baden-Württemberg, KI Campus – die Lernplattform für Künstliche Intelligenz, Next Education). Zu den Autorenschaften beider Modelle wurde entsprechende Kontakte aufgebaut.

Ausschnitt aus dem DigComp 2.2 Modell (Quelle: Yves Punie et al.: DigComp 2.2: The Digital Competence Framework for Citizens, Luxembourg: Publications Office of the European Union, 2022).

Die zwölf Kompetenzfelder im AIComp Modell (Quelle: Ehlers, U.-D., Lindner, M., Rauch, E. (2023): AIComp– Future Skills für eine durch KI geprägte Welt, Karlsruhe).

Publikationen

Auch 2023 sind einige Artikel entstanden – die meisten davon von Prof. em. Dr. Jürg Gutknecht, vormaliger Direktor des Instituts für Informatik an der ETH Zürich.

Im swissICT Magazin 1/2023 wurde zudem ein Grundsatzartikel zur Frage: «Was sind digitale Kompetenzen» publiziert.

Ausblick

Die Fachgruppe freut sich über neue Mitglieder, die 2024 dazustossen und mithelfen, das wichtige Thema «Digitale Kompetenzen» in der Schweiz voranzutreiben und weiterzuentwickeln. Für 2024 sind nebst der weiteren Grundlagenarbeit die Events «Social Engineering: Wie man Menschen hackt – Serious Game» und «Cyberethik: Gut leben in einer digital dicht vernetzten Welt» geplant.

 

Für die Fachgruppe Digital Competency

Dr. Daniel Stoller-Schai

Mitglieder

Adrienne Hurtienne

HR Transformation Project Manager Swisscom (Schweiz) AG
Fachgruppe Digital Competency

Arthur Clay

Fachgruppe Digital Competency

Chris Buehler

Chris Buehler Cyberethik & Future Skills
Fachgruppe Digital Competency

Daniel Stoller-Schai

Collaboration Design GmbH
Fachgruppe Digital Competency

David Tassi

ICT Berufsbildung Zentralschweiz
Fachgruppe Digital Competency

Jürg Gutknecht

ETH Zürich
Fachgruppe Digital Competency

Jürg Hofer

Gründer & GEschäftsführer Prime Competence GmbH
Fachgruppe Digital Competency

Roger Hubmann

Happy Students GmbH
Fachgruppe Digital Competency

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Jetzt Mitglied werden und profitieren

Alle Jahresberichte 2021

Zur Übersicht

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK