Arbeitsgruppe Berufe der ICT - Jahresbericht 2021

Was geschah vergangenes Jahr in der Arbeitsgruppe «Berufe der ICT»? Was ist 2022 geplant? Lesen Sie den Artikel im Jahresbericht 2021.

 

Das seit 1986 regelmässig publizierte Werk «Berufe der ICT» hat sich als Standard-Nachschlagewerk etabliert. In seinem Vorwort schrieb Alt-Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann: «Den besten Überblick über das grosse Angebot über die ICT-Berufsbildung und die tertiäre ICT-Bildung vermittelt zweifellos das Buch ‹Berufe der ICT›.»

Auf den enthaltenen Berufsbeschreibungen basieren auch die jährlichen Salärerhebungen von swissICT. «Berufe der ICT» bildet daher eine wichtige Komponente im Leistungsdreieck «Berufe – Saläre – Bildung». Dieses drückt inhaltlich und in Zahlen den Zusammenhang zwischen beruflichen Tätigkeiten und Anforderungen, der dafür notwendigen Bildung und der Honorierung aus.

Die Arbeitsgruppe «Berufe der ICT» hat sich 2021 sechs Mal online getroffen. Ein Mitglied hat die Arbeitsgruppe verlassen. Ein neues konnte kurz darauf gewonnen werden. Die Mitgliederzahl konnte wie angestrebt konstant gehalten werden.

Der Internet-Auftritt «Berufe der ICT» ist unter folgender URL aufrufbar: https://www.berufe-der-ict.ch/

Zu Beginn des Jahres wurden planmässig die Senioritätsstufen «Junior», «Professional», «Expert» und «Senior Expert» der «Plan-», «Build-» und «Run-Berufe» veröffentlicht. Die Überarbeitung der «Projektmanagement-» und «Organisatoren-Berufe» ist für 2022 vorgesehen.

Im Laufe des Jahres wurden mit Unterstützung der swissICT-Fachgruppe «Lean, Agile and Scrum» die agilen Rollen «Product Manager» und «Release Train Engineer» in Anlehnung an das SAFe-Framework beschrieben. Im Rahmen ihrer Erarbeitung wurden die spezifischen Gegebenheiten in der Schweiz gleichermassen berücksichtigt, wie auch die Aufstellung der bisherigen Beschreibungen. Mit der für Anfang 2022 geplanten Veröffentlichung der Beschreibungen zum «Product Manager» und zum «Release Train Engineer» werden die bestehenden agilen Berufsprofile des «Scrum Masters», des «DevOps Engineers» und des «Product Owners» ergänzt.

Die Überlegungen aus dem Vorjahr zur Genderneutralität wurden weitgehend konkretisiert. Die Berufsbezeichnungen, die Synonyme sowie die Kurzbeschreibungen und die Beschreibung der Hauptaufgaben wurden entsprechend umformuliert. Für 2022 sind sinngemäss Anpassungen im Bereich der Kompetenzen angedacht.

Der ab 2021 jährlich stattfindende Informationsaustausch mit ICT-Berufsbildung Schweiz sowie die Mitwirkung der Arbeitsgruppe an der Arbeitswelten-Konferenz von swissICT vom letzten September haben weitere Impulse für die Weiterentwicklung der Berufsbeschreibungen gegeben. Auch die Idee des Grading der einzelnen Funktionen hat für Diskussionsstoff gesorgt und könnte in absehbarer Zeit zu Neuerungen führen.

Die Arbeitsgruppe beobachtet weiterhin aufmerksam die Veränderungen der Arbeitswelt und zeigt sich offen gegenüber neuen Entwicklungen. Damit das Werk «Berufe der ICT» auch in Zukunft für die Branche als Orientierung dienen kann, soll 2022 mit einem Strategie-Workshop starten, der die Stossrichtung für die Entwicklung in den kommenden Jahren festlegen soll.

Auch für das kommende Jahr ist also für interessante Gespräche in Fülle gesorgt.

Giovanni Groppo, Leiter Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Mitglieder

Adrian Müller

Head GlenfisAcademy Glenfis AG
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Beat Fluri

CTO Adnovum Informatik AG
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Cornelia Ammon

Produkt Managerin swissICT
Arbeitsgruppe Berufe der ICT
Arbeitsgruppe Saläre der ICT
Geschäftsstelle

Felix Fischer

Arbeitsgruppe Berufe der ICT
Fachgruppe E-Health

Giovanni Groppo

ICT-Architekt Organisation und Informatik Stadt Zürich OIZ
Arbeitsgruppe Berufe der ICT
Arbeitsgruppe Saläre der ICT
Expertenkommission

Gregor M. Färber

Leiter Informatik St. Gallische Psychiatrie-Dienste Süd
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Jean-Benoît Fontaine

Geschäftsleiter ISEIG
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Monika Josi

Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Paul Brodmann

Arbeitsgruppe Berufe der ICT
Arbeitsgruppe Saläre der ICT
Geschäftsstelle

Peter Atzenweiler

Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Peter Rohrer

Experte Vergütungsmanagement Eidgenössisches Personalamt EPA
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Sabine Jungk

KPT Krankenkasse AG
Arbeitsgruppe Berufe der ICT

Walter Bodenmann

Arbeitsgruppe Berufe der ICT
Arbeitsgruppe Saläre der ICT
Expertenkommission

Jetzt Mitglied werden und profitieren

Jetzt Mitglied werden und profitieren

Alle Jahresberichte 2021

Zur Übersicht

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK