Fachgruppe E-Health - Jahresbericht 2022

Was geschah vergangenes Jahr zum Thema «E-Health»? Was ist 2023 geplant? Lesen Sie den Artikel im Jahresbericht 2022.

Smarte Beschaffung im Gesundheitswesen

Im Jahr 2022 hat die Fachgruppe E-Health nach der sozialen Durststrecke während der Covid-Pandemie wieder Fahrt aufgenommen, zwei Events veranstaltet und einige neue Mitglieder gewonnen.

Das erste Event «Swiss Healthcare Circle meets swissICT» im März war im Kontext des regelmässigen Microsoft Events «Swiss Healthcare Circles» und bot einen spannenden Austausch und Einblick in das Microsoft Ökosystem in der Gesundheitsbranche. Zwar haben die Corona-Beschränkungen einen Event vor Ort verhindert, aber die Webinar-Session war sehr gut besucht und bot trotzdem viel Interaktion.

Der virtuelle Meetingraum am Swiss Healthcare Circles – ein zwar etwas verspieltes Microsoft Teams Feature, machte die Interaktion jedoch nochmal sympatischer.

Im Oktober hat die Fachgruppe selbst zum Austausch eingeladen – es gab spannende Einblicke in smart & liquid Hospitals, Bedeutung von User und Customer Experience im Gesundheitswesen, sowie smarter Beschaffung im Gesundheitswesen.

Das erste E-Health-Event der SwissICT Fachgruppe fand am 6.10.2022 in Zürich Altstetten statt.

Nachdem Christian Hunziker, Geschäftsführer der SwissICT mit der Begrüssung startete, machte Stanislaw Koltschin, Fachgruppenleiter der SwissICT-Fachgruppe E-Health, die Einführung.

Anschliessend startete Christian Russ, Tech Leader und Business-IT Innovator mit dem spannenden Thema «SHIFT Smart & Liquid Hospital».

Danach führte uns Roland Sailer, strategischer UX Consultant, mit dem Vortrag «Unhealthy Priorities» in die UX-Welt ein. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit einem Vortrag und einer Livedemo der digitalen Beschaffungsplattform xatena. Jenna Kortland, CEO der Xatena AG und Mitglied der Fachgruppe E-Health seit 2016, erläuterte die Potenziale im Gesundheitswesen dank Digitalisierung des Beschaffungsmanagement.

Abgerundet wurde das Event mit einem Apéro und Networking. Es fand ein intensiver Austausch über viele interessante und aktuelle Themen aus der E-Health-Branche statt.

Ein paar Impressionen aus dem zweiten Event:

In diesem Vortrag ging es um Potenziale im Gesundheitswesen, die dank Digitalisierung des Beschaffungsmanagement vorhanden sind. Zum Beispiel gibt es einen durchgängigen Budgetierung- und Planungsprozess, Anträge können über den Einkauf zur Bestellabwicklung alle Bereiche involvieren, Übersicht und Transparenz über alle Beschaffungen sind an einem Ort und es gibt einen konsequenten und einheitlichen Beschaffungsprozess über das gesamte Unternehmen.

SHIFT Flagship Projekt

Mit 3.5 Jahre Laufzeit, 5.7 Millionen CHF Budget, einer Vielzahl von Spitäler, fünf Forschungs- sowie 24 Praxispartner/innen… und ein grosses Ziel: das smarte & liquid Krankenhaus der Zukunft entwickeln! Für dieses Vorhaben werden in elf miteinander vernetzten Subprojekten Lösungen entwickelt, die bspw. Künstliche Intelligenz, Virtual Reality und Internet of Things einsetzen, sprich «smart» sind. Um Patient:innen auch jenseits der Spitalgrenzen barrierefrei, «also liquid», zu versorgen, forscht SHIFT an den Themen Sensorik, Konnektivität und Telepräsenz. Als Basis benötigt es hier eine technische Austausch- und Integrationsebene, die so genannte Tech-Foundation. Diese bietet einen einheitlichen Datenaustausch und ein Betriebskonzept zwischen den einzelnen Applikationen und der Spitals IT an. Realisiert wird dies mit führenden Anbieter in der Schweiz und auf bestehenden Datenstandards wie zB: HL7/FHIR

Mehr dazu: SHIFT-A1_Intro_swissICT_eHealth_Event-20221006-intro (PDF)

Mitglieder

Christian Russ

Studiengangleiter MAS IT-Leadership und TechManagement Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Fachgruppe E-Health

Christian Weber

Senior Researcher and Lecturer Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Fachgruppe E-Health

Christoph Pichler

Xatena AG
Fachgruppe E-Health

Daniel Jutzi

Swisscom (Schweiz) AG
Expertenkommission
Fachgruppe E-Health

Jan Baur

ERNI Schweiz AG
Fachgruppe E-Health

Jason Lee Manser

MDS Digital AG
Fachgruppe E-Health

Jenna Kortland

Xatena AG
Fachgruppe E-Health

Lars Baacke

Fachgruppe E-Health

Lothar Heintel

Online & IT Sympany Services AG
Fachgruppe E-Health

Matthias Matthias Bryner

Universitäts-Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung
Fachgruppe E-Health

Michael Gämperli

Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG
Fachgruppe E-Health

Patrick Braunschweiler

Gesundheit Mittelbünden
Fachgruppe E-Health

Roger Loertscher

Hirslanden AG
Fachgruppe E-Health

Sandra Müller

Fachgruppe E-Health

Simon Schweingruber

Dream Production AG
Fachgruppe E-Health

Stanislaw Koltschin

Fachgruppe E-Health

Stefan Panic

Kantonsspital St. Gallen
Fachgruppe E-Health

Urs Lerch

Fachgruppe E-Health

Jetzt Mitglied werden und profitieren

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Jetzt Mitglied werden und profitieren

Alle Jahresberichte 2021

Zur Übersicht

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK