Berufe der ICT - Call for Partner

«Gutes tun & darüber reden.»

Lassen Sie uns dies gemeinsam angehen und erfahren Sie hier mehr über das WARUM,  WIE und WESHALB.

Dieses swissICT-Projekt benötigt Ihre Unterstützung und Sie können dabei sein.

Um was geht es bei dem Projekt?

Unser Ziel ist es, dem ICT-Werkplatz der Schweiz eine fundierte Basis an ICT-Berufsprofilen anbieten zu können und dabei die regionalen Sprachlichkeiten, so wie die zunehmende Internationalität der Unternehmen und Angestellten in diesem Bereich bestmöglich zu unterstützen. Mit einer maximalen Automatisierung und einem kompetenten Partner für die Übersetzungen planen wir, alle ICT-Berufsprofile der Berufe der ICT in französisch und englisch verfügbar zu machen.

Begleitend soll es künftig möglich sein, über einen Create-PDF-Button die Profile verfügbar zu machen.

Was wollen unsere Mitglieder und Kunden?

Die Erkenntnisse aus der Befragung Ende Frühjahr 2020 geben dazu eine gute Antwort.

Die schweizweite und teilweise internationale Ausrichtung der Unternehmen hat sich in den Resultaten klar bestätigt, so wird Englisch noch vor Französisch mit über 33 Prozent gewünscht. Die API-Schnittstelle wird von der Mehrheit der grossen Unternehmen als wünschenswert betrachtet. Im Gegensatz dazu wünschen sich Kleinunternehmen (KU) und KMUs mit rund 60 Prozent eher schlichte PDFs zum Herunterladen.

Die Nutzungsintervalle der Berufsbeschreibungen liegen bei 66 Prozent der Befragten zwischen Quartalsweise und jährlich. Es zeigte sich damit die Differenzierung im Gebrauch dieser, so wie die Vielfalt der Nutzer.

Ihre Vorteile als Sponsor oder Partner

Dies ist je nach Sponsoring-Paket oder Partner-Übereinkunft gestaltbar. Damit Sie sich ein Bild machen, sehen Sie hier eine Übersicht Ihrer Gewinne bzw. unserer Leistungen:

Ihre Image-Bildende Präsenz im ICT-Berufsumfeld.

Sponsoring-Pakete

Standard-Sponsoring-Pakete variieren zwischen CHF 2’500.00 und CHF 15’000.00.

Eine individuelle Zusammenstellung eines Sponsorings ist ebenfalls möglich. Die Sponsorings sind jeweils für mindestens für zwei Jahre vorgesehen.

Melden Sie sich noch heute bei uns, um mehr zu den Optionen zu erfahren.

Wen sprechen wir mit unserem Angebot der Berufsbilder an?

Zielgruppen der Berufsprofile:

  • Personalverantwortliche, so wie Berufs- und Laufbahnberater*innen
  • ICT-Fachpersonen
  • Stellensuchende
  • Ausbildungsverantwortliche aller Stufen
  • Schulabgänger*innen

Grundlage für:

  • Stellenausschreibungen & Arbeitszeugnisse
  • Gespräche mit Mitarbeitenden und Bewerbenden
  • Ausbildungsplanungen oder Karriereplanungen
  • Salärerhebungen (z.B. Saläre der ICT) und Salärvergleiche

Hauptaktivitäten der AG Berufe

  • Vertreten die ICT-Branche in Öffentlichkeit, Wirtschaft, Politik und Bildungswesen. Sowohl nach Innen wie auch nach Aussen.
  • Laufendes Informieren über die aktuellsten und nachhaltigsten ICT-Berufsbildern via Webseite.
  • Begünstigen des Meinungs- und Erfahrungsaustausches und aktivem Netzwerken.
  • Vertreten der Anliegen der Verbandsmitglieder.
  • Schaffen von Transparenz mittels Definition von Berufsbildern und der Durchführung von Salärumfragen.
  • Bereitstellen einer Online-Plattform für die berufliche und fachliche (Weiter-)Entwicklung der Verbandsmitglieder dank unterschiedlichsten Angeboten.

Arbeitsgruppe der "Berufe der ICT"

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme via Formular und melden uns zeitnah bei Ihnen.

JETZT MITGLIED WERDEN UND PROFITIEREN

swissICT verbindet als einziger Verband ICT-Anbieter, Anwender und Fachkräfte in der Schweiz. Die Leistungen im Überblick.

Mitgliedschaftskategorien

Mitglieder

Zum Listing

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK