swissICT Salärstudie 2022

2022 haben 290 Unternehmen teilgenommen. Diese haben die Saläre von 37’932 Informatikern und Fachkräften der Telekommunikation angegeben.

Die unterschiedlichen Auswertungen finden Sie in unserem neuen Webshop!

Um was geht es?

Seit 1981 führt swissICT jährlich eine Salärerhebung im Informatik- und Telematiksektor durch. Die Umfrage liefert aktuelle Angaben zum Einkommen der Beschäftigten in Relation zu Faktoren wie Beruf/Kompetenzstufe, Branche, Alter, Unternehmensgrösse und Region. Sowohl Unternehmen wie auch Fachspezialisten liefert die Studie wertvolle Anhaltspunkte etwa für die Festlegung des eigenen Salärsystems, die Budgetierung oder anstehende Lohnverhandlungen.

Die Studie wird von der swissICT Arbeitsgruppe ICT-Saläre durchgeführt und publiziert. Die Nennungen basieren auf den rund 50 Berufsbildern, welche im swissICT Standardwerk «Berufe der ICT» definiert sind.

Zielgruppe

  • Arbeitgeber (ICT-Anbieter und -Anwender)
  • Arbeitnehmer (ganze Schweiz)
  • Personalvermittlungen und -berater
  • Berufsberatungen
  • RAV
swissICT Produkteübersicht Flyer

Standardauswertung

  • Kompetenzstufen S1–S3 (Junior, Professional, Senior)
  • alle 45 operativen Berufsbilder
  • für alle erhältlich

Statistik-Inhalt: Beruf-Kurzbeschreibung, Regressionskurve, Basissaläre, Auswertungen nach Branchen, Altersgruppen, Altersverteilungskurve, Grösse Unternehmen, Grösse Informatik, Regionen, Einstiegssaläre, Lernendensaläre.

Musterdatei «Saläre der ICT 2016 – Standardauswertung»

Versionen der Standardstudie

  • eBooks
    • alle 45 operativen Berufe
    • 1 operativer Beruf
  • Individual
    • 4 Abfragen
    • unlimitierte Abfragen
    • unlimitierte Abfragen NEU – via neues Online-Tool *

Hinweis: Teilnehmer der Salärstudie erhalten kostenlos ein eBook der jeweiligen Standardstudie.

* 2022 nur zugänglich für Teilnehmer der Salärstudie ¦ Erklär-Video

Produkte & Preise der Standardauswertung

Detailauswertung

  • alle Kompetenzstufen, S1–S5 & M1–M4
  • alle 51 Berufsbilder (operativen und management)
  • für Studienteilnehmer 2022 vereinfacht und kostengünstiger erhältlich

Statistik-Inhalt: Sie erhalten zusätzlich zu den Daten der Standardauswertung die Angaben zum Total-Cash, variablen Salär, Total Compensation, Salären bei Neueinstellungen und die Dezile Streuung der Basissaläre.

Musterdatei «Saläre der ICT 2016 – Detailauswertung»

Versionen der Detailstudie

  • eBooks
    • alle 51 Berufe (operativ & management)
  • Individual
    • 4 Abfragen
    • unlimitierte Abfragen
    • unlimitierte Abfragen NEU – via neues Online-Tool *
    • Spezial-Auswertung **

** Im Rahmen der Spezialauswertungen werden Ihre Vorstellungen, Ziele und die Möglichkeiten besprochen. Die Auswertung ermöglicht Ihnen sodann die Klärung spezifischer Fragen.

Produkte & Preise der Detailauswertung

Welche Version ist für mich die Richtige?

  • eBooks

    Die eBooks richten sich an Personen und Unternehmen, welche eine Einsicht in die aktuellen (operativen) ICT-Salär-Struckturen der Schweiz wünschen.

    In der Standardversion haben Sie die Auswahl zwischen allen Berufen oder einem einzelnen Berufsbildes. Bei der Detailstudie umfasst das eBook alle Berufe und Kompetenzstufen auf über 700 Seiten.

    Die eBooks enthalten einen Einleitungsteil inklusive der Informationen zu den Lernendensalären und den Einstiegssalären, die eigentlichen Auswertungen der Berufe zu den jeweiligen Kompetenzstufen und die entsprechenden Grafiken.

    Produkte-Übersicht

  • Individual-Abfragen - 4 / unlimitiert

    Sie wünschen konkrete und auf Sie zugeschnittene Auswertungen? Kein Problem mit den ‚4 Abfragen‘ und der ‚unlimitierten‘ Version.

    Die Filteroptionen bei den Versionen der Individual-Auswertung sind:

    • Beruf & Kompetenzstufe
    • Branchen
    • Altersgruppen
    • Unternehmensgrössen
    • Region
    • Vergleiche der eigenen Daten zum Markt (bei Ihrer Teilnahme an der aktuellen Salärstudie)

    Sollte es zu einer Kombination mit zu wenig Daten kommen, so wird diese nicht erstellt und es erfolgt kein Abzug bei Ihrem Guthaben.

    Das Format der Standardauswertung ist eine PDF-Datei. Bei der Detailauswertung erhalten Sie jeweils eine PDF- und eine Excel-Datei.

    Nach 4 individuellen Abfragen dieser Art ist Ihr Guthaben aufgebraucht, wenn Sie die ‚4 Abfragen‘ bezogen haben. Mit der unlimitierten Version haben Sie im Gegenzug keine Beschränkung. Die erstellten Auswertungen verbleiben im Online-Tool und können auch zu einem späteren Zeitpunkt heruntergeladen werden.

    Aus Sicherheitsgrunden sind diese jeweils nur für die Erstellerin / den Ersteller der Auswertungen ersichtlich und können nicht zu einer z.B. nachfolgenden Person transferiert werden. Ein Download lohnt sich daher immer.

    Produkte-Übersicht

  • Individual-Abfragen - unlimitiert, online > NEU

    Im 2022 nur für die Teilnehmer der Salärstudie zugänglich.

    In diesem Jahr gehen wir mit unserer neuen Auswerteoberfläche live. Was bietet Ihnen diese?

    In der neuen Oberfläche erhalten Sie die Möglichkeit, interaktiv die Zahlen nach den gleichen Filteroptionen wie bei der individuellen Auswertungen.

    • Beruf & Kompetenzstufe
    • Branchen
    • Altersgruppen
    • Unternehmensgrössen
    • Region
    • Vergleiche der eigenen Daten zum Markt (bei Ihrer Teilnahme an der aktuellen Salärstudie)

    Sie erhalten sodann jedoch keine Excel- oder PDF-Version der Auswertung. Viel mehr können Sie die Zahlen sogleich mit einer tabellarischen Darstellung und mit einer Grafik sichten. Damit können Sie die Auswahl jederzeit nachjustieren und Ihre Fragen flexibler beantworten. Sie sehen damit direkt, welche Kombinationen mehr oder weniger Daten und Insides liefern.

    Auch hier existiert wiederum die Standardauswertungs- und die Detailauswertungs-Version.

    Erklär-Video ¦ Produkte-Übersicht

  • Spezial-Auswertungen

    Im Rahmen der Spezialauswertungen werden Ihre Vorstellungen, Ziele und die Möglichkeiten besprochen. Die Auswertung ermöglicht Ihnen sodann die Klärung spezifischer Fragen, welche Sie mit den Optionen der „Indivdual – 4 / unlimitierte Abfragen“ nicht beantworten können.

    Kontaktieren Sie uns, um Näheres zu erfahren unter salaerstudie@swissict.ch oder 043 336 40 29.

Ihre Teilnahme 2023

Möchten Sie 2023 ebenfalls von all den Teilnehmervorteilen profitieren?

  • Ein kostenloses PDF-Exemplar der Standardauswertung
  • vereinfacht und vergünstigt die Detailauswertungen beziehen
  • Leitungsfunktionen, Angaben zum variablen Lohn, Total Compensation und die Dezile Streuung der Basissaläre

Dann können Sie sich bereits heute Anmelden!

Sie werden automatisch Beginn April 2023 Informiert.

Mitmachen an der Salärstudie 2023

Mehr erfahren

«Für Einsterger:innen ist das Thema Entlöhnung wichtig!»

Wie sieht es in der Praxis aus mit jüngeren Fachkräften bei Salärthemen? Wir haben mit Myriam Thalmann und Petra Düsel von der Zürcher Kantonalbank gesprochen.

Mehr erfahren

swissICT Salärstudie 2022

Die Salärstudie von swissICT basiert auf knapp 38’000 Salärnennungen von 290 Unternehmen. Erfahren Sie mehr zu den Key-Take-A-Ways 2022.

Medienmitteilung 2022

Die Löhne ‹gerecht› zu gestallten

Für Walter Brenner, heute Professor an der Universität St. Gallen, wurde die Salärstudie von swissICT zum Sprungbrett für die weitere Laufbahn. Im Interview erzählt er seine Geschichte dazu.

Mehr erfahren

Arbeitsgruppe "Saläre der ICT"

Die Arbeitsgruppe Saläre der ICT trägt mit der Geschäftsstelle swissICT jährlich die gesamtschweizerischen ICT-Salärdaten zusammen.

Mehr erfahren

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung

OK